Ossäre Choristie der Meerschweinchen

>>>Ossäre Choristie der Meerschweinchen
Ossäre Choristie der Meerschweinchen 2018-03-28T12:27:01+00:00

Ossäre Choristie der Meerschweinchen

Diese Erkrankung wird beim Meerschweinchen relativ häufig gesehen. 

Eine mögliche Ursache ist ein Mangel an Vit. C, bei dem bekannt ist, dass er bei Meerschweinchen zu Verknöcherungen von stark durchblutetem Gewebe führt. Es kommt zu einer fortschreitenden Verknöcherung des Ciliarkörpers im Auge. 

Als Folge kann es zu einer Druckerhöhung im Auge (Glaukom) kommen.

Eine Behandlung ist nicht möglich.
Ist es einmal zu einer Erhöhung des Augeninnendruckes gekommen, kann man versuchen, diesen mit geeigneten Medikamenten wieder zu senken. Gelingt dies nicht, ist das Auge zu entfernen.