Wir behalten Ihre Lieblinge im Auge

Seit 1997 ist die Augenheilkunde eines der Kerngebiete der Tierklinik Oberhaching. Wir verfügen über die komplette apparative Ausstattung, die Sie von einem modernen Zentrum für Augenheilkunde erwarten können. Diese ermöglicht es uns, eine präzise und umfassende Diagnostik durchzuführen. Erst auf dieser Grundlage findet dann eine zielgerichtete Therapie statt.

Chirurgisch sind wir in der Lage, folgende Operationen auszuführen: Lidkorrekturen, Hornhautchirurgie, Kataraktchirurgie mit Intraokularlinsen, Laserchirurgie, Kryochirurgie, Glaukombehandlung sowie intraokulare Prothesen.

Die hohe Zahl an Überweisungen von anderen Tierarztkollegen ist für uns Auftrag und Anerkennung zugleich.

Dr. Jochen Borbe und sein Augenteam besuchen regelmäßig internationale Fortbildungen, um in ihrem Augenzentrum stets zeitgemäße Therapien anbieten zu können.

Spaltlampenuntersuchung zur Beurteilung der vorderen Augenabschnitte

indirekte Ophthalmoskopie zur Beurteilung der hinteren Augenabschnitte

Beispiele für einige häufig auftretende Augenerkrankungen

Hunde

  • Nickhautdrüsenvorfall
  • Distichiasis und ektope Cilien
  • Lidrandtumore
  • Schäfer- oder Überreiterkeratitis
  • Katarakt oder grauer Star
  • Glaukom oder grüner Star

Katzen

  • Herpesinfektion
  • Vordere Uveitis
  • eosinophile Keratitis
  • Hornhautnekrose oder -sequester

Meerschweinchen/Kaninchen

  • Ossäre Choristie
  • Irisvorfall