Zahnresorption bei Katzen

Zahnresorption bei Katzen = TR (tooth resorption) = FORL = neck lesion

Die Zahnresorption ist eine pathologische Auflösung der Zahnsubstanz des Katzenzahnes, die häufig zu schmerzhaften Entzündungen führt. Sie tritt bei jeder zweiten Katze auf und stellt die wichtigste Zahnerkrankung der Katzen dar. Röntgenaufnahmen des Ober- und Unterkiefers führen zur exakten Diagnose und sind die Voraussetzung für eine fachmännische Versorgung. In vielen Fällen können gesunde Zähne nur dadurch gerettet werden, dass wir erkrankte Zähne frühzeitig und umsichtig entfernen.

1. Katze „Molly“, 6 Jahre alt mit Zahnfleischentzündung

2. Röntgenbild von „Molly“ mit deutlich erkennbaren Zahnresorptionen