Augenheilkunde

Augenheilkunde 2018-07-23T07:40:43+00:00

SeminarOphthalmologie für den Kleintierpraktiker“ in der Tierklinik Oberhaching

Wir besprechen den standardmäßigen Untersuchungsgang des Auges, sowie weiterführende Untersuchungen wie Bildgebung und Neurologie. Dabei soll durch Übungen die enge Verzahnung zur Praxis erreicht werden.
Termin am Samstag, den 20.10.2018
Beginn: 08:30 Uhr, Ende 18:00 Uhr in den Räumen der Tierklinik Oberhaching, Bajuwarenring 10, 82041 Oberhaching
Referenten: Dr. Stefan Kindler; Dr. Jochen Borbe, Dr. Anne Lohr, Anja Scheufele

Theoretische Grundlagen: Praxisnahe Beschreibung des Untersuchungsganges und Vorstellung des gängigen Instrumentariums vom Ophthalmoskopielämpchen, über indirekte Ophthalmoskopie und Spaltlampe bis hin zu den drei gängigen Tonometrieverfahren.
Ultraschall: Grundlagen des Ultraschalls am Auge.
Der neurologische Untersuchungsgang des Auges.

Praktische Übungen: Der Untersuchungsgang wird demonstriert und in kleinen Gruppen eingeübt.
Zur Verfügung stehen Punktlichtquelle, direktes und indirektes Ophthalmoskop,
Spaltlampe, Indentation,- Applanation- und Rebound Tonometer
Ultraschallübungen am Schweineauge.

Teilnahmegebühr 350 € zzgl. MwSt.
Anmeldung und Information: bei Rückfragen Frau Wendt, Tel. (089) 63893020
wendt@tierklinik-oberhaching.de
Unterkunft: z.B. Hotel Hachinger Hof, www.Hachinger-Hof.de
ATF-Anerkennung: 8 Stunden

Download Programm Ophthalmologie für den Kleintierpraktiker

 

Hier finden Sie eine Übersicht über vergangene Fortbildungen & Seminare der Tierklinik Oberhaching:

Juli 2017
Fortbildung „Auge trifft Hirn“

Juli 2016
Ophthalmologische Notfälle in der tierärztlichen Praxis richtig erkennen und erfolgreich behandeln

Juli 2015
Fortbildung „Der Cut am Auge“

Juli 2014
Fortbildung „Untersuchungsgang Auge mit praktischen Übungen“